1. Testat

Das 1. Testat findet am Beginn der Freistellung zur Bearbeitung der Technikerprojektarbeit statt.

Alles steht unter dem Motto: Vorstellung der Projektaufgabe

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie die Strukturierung Ihrer Projektarbeit ausgedruckt und abgegeben und eine digitale Version auf dem Server in dem Verzeichnis für Ihre Klasse abgelegt. In dem Fachgespräch (Dauer 20 Minuten) haben Sie die Aufgabe, den Betreuungslehrern Ihre Projektaufgabe zu präsentieren. Sie präsentieren die genaue Aufgabenstellung und grenzen so das Problem ein.

  • Sie stellen uns Ihre Aufgabenanalyse (den Istzustand) zum derzeitigen Zeitpunkt vor.
  • Welche Informationen konnten Sie bis zu diesem Zeitpunkt sammeln?
  • Unterstützen Sie Ihre Ausführungen mit Bildern und Anschauungsmaterial.
  • Können Sie schon erste Lösungsmöglichkeiten grob abschätzen?
  • Präsentieren Sie Ihren Lösungsplan.
  • Welche Teilaufgaben haben Sie gebildet?
  • Welche Lösungsschritte haben Sie festgelegt, welche Lösungsmethoden haben Sie ausgewählt?
  • Erläutern Sie Ihre Ideen zur Lösung der Aufgabe.

Der erste Teil des Fachgespräches ist schüleraktiv. Sie sollen uns von Ihrer Aufgabenstellung überzeugen, d.h. Sie sollten sich inhaltlich und medial auf dieses Gespräch gut vorbereiten. Dieser Teil sollte 10 Minuten nicht überschreiten.